Was erwartet den Stier in den nächsten zwölf Monaten?

19. April 2010

Der Stier regiert die Phase vom 21. 4. bis zum 21. 5. Stier-Geborene sind in der Regel gutmütige und unaufdringliche Menschen, die nicht leicht etwas aus der Ruhe bringt. Sie sind freundlich, solange man sie nicht nervt: In diesem Fall können sie ziemlich bösartig werden, denn ihr Zorn ist schrecklich. Der Stier hat eher traditionelle Werte und kann Neuerungen und Änderungen nur wenig abgewinnen.

Der Stier und die Liebe

Für Wagnisse in Sachen Erotik ist der Stier nicht zu haben und so wird er für einen erotischen Ausflug wohl nicht zu haben sein. Wer sich einen heißblütigen Liebhaber wünscht, ist fehl am Platz – wer dagegen einen verlässlichen und auf Kontinuität bedachten Menschen sucht, findet in diesem Sternzeichen das ideale Pendant.
Laut Liebeshoroskop Stier wird das Frühjahr 2010 vor allem für Singles eine hervorragende Zeit. Amor meint es gut mit den alleinstehenden Stieren und versorgt sie mit einer ganzen Reihe von spannenden Gelegenheiten, um der Einsamkeit ein Ende zu bereiten. Die Singles unter den Stieren müssen aber auch selbst die Initiative ergreifen, indem sie unter Leute gehen und sich nicht etwa im Elfenbeinturm einschließen!
Der erfreuliche Trend dauert zwar auch im Sommer an, aber gebundene Stier-Menschen müssen damit rechnen, dass das Liebeshoch gelegentlich durch den einen oder anderen Schlechtwettereinbruch unterbrochen wird. Vor allem im Monat August zeichnet sich so mancher Hagelsturm ab. Der Grund dafür ist ganz einfach: die Eifersucht! Das freundliche Lächeln zum falschen Zeitpunkt ist schon Anlass genug, um den Partner in Rage zu bringen. Im Herbst sollte sich die Situation aber wieder etwas beruhigen. Wer es schafft, die Kontroversen mit etwas Diplomatie beizulegen, kann sich auf eine Periode voller Harmonie freuen, die noch bis ins Jahr 2011 reicht.

Der Stier und der Beruf

Sein eher behäbiges Wesen wirkt sich beim Stier auch in beruflicher Hinsicht aus. Er ist durchaus nicht unkreativ, hat aber Innovationen nicht so gern. Andererseits ist er sehr ambitioniert und diszipliniert, was ihn zu einem beliebten Mitarbeiter macht. Auch im Kollegenkreis weiß man seinen ehrlichen und fairen Charakter zu schätzen. Sitzt der Stier-Geborene im Chefsessel, so darf man sich auf einen toleranten Boss verlassen, der seinen Mitarbeitern nicht zu viel zumuten wird.
In diesem Frühjahr kann sich das Sternzeichen Stier wieder auf eine stabile Zeit freuen, die wenig Aufregendes bringt. Doch genau das behagt ja dem Stier. Auf der anderen Seite darf man auch mit keinen nennenswerten positiven Wendungen rechnen, wenn sich der Stier nicht aufrafft, die nötige Initiative zu ergreifen.
Das ist auch die Tendenz für den gesamten Sommer: Nur wer sich am Riemen reißt und Zeichen setzt, darf damit rechnen, dass er eine weitere Stufe auf der Karrieretreppe erklimmt. Für das ganze Jahr gilt aber auch: Niemals dürfen sich die Stiere in Geldangelegenheiten zu weit aus dem Fenster lehnen und zu viel riskieren! Wer sich auf vermeintliche Schnäppchen oder unsichere Anlagen einlässt, wird rasch erkennen, dass ihm das Glück nicht hold ist. Aus diesem Grund gilt auch: Einen großen Bogen um das Glückspiel machen!

Der Stier und die Gesundheit

Als eher phlegmatischer Charakter ist dem Stier-Geborenen jede Art von Hektik zuwider – und er kennt sie auch nicht! Er lässt sich nicht drängen und betreibt auch ungern Sport. Lieber sitzt er zuhause und geht gemächlichen Beschäftigungen wie Lesen, Fernsehen oder Schach nach.
So zeigt das Horoskop Stier auch für das Frühjahr 2010, dass diesem freundlichen Zeitgenossen ein wenig körperliche Betätigung gut täte. Sieht man davon ab, sollte der Stier auch in diesem Jahr seine Freude mit einer einigermaßen soliden Gesundheit haben. Nur der Bereich Hals-, Nasen- und Ohren gilt als Achillesferse: Vor allem in der kalten Jahreszeit sollte der Stier-Geborene darauf achten, dass er sich keine Grippe zuzieht!

Was erwartet den Widder in den nächsten zwölf Monaten?

12. März 2010

Die Periode vom 20. März bis zum 20. April wird vom Widder dominiert. Mit ihm fängt nicht nur der Lenz an, sondern auch der Tierkreis, weshalb dieses Sternzeichen von viel Zuversicht und Optimismus geprägt ist. Zudem besticht das Sternzeichen durch Stärke und Wagemut. Dadurch neigt er allerdings auch zu spontanen und unbedachten Handlungen und kann sogar eine rücksichtslose Ellbogentechnik an den Tag legen.

Der Widder und die Liebe

In der Liebe entpuppt sich der Widder als besonders leidenschaftlicher Mensch. Er scheut kein Risiko, um die Angebetete oder den Angebeteten zu erobern, ist dabei aber auch recht anspruchsvoll. Leider sind Widder nicht gerade treu, zeigen aber, wenn sie den richtigen Partner gefunden haben, dennoch eine erstaunliche Zuverlässigkeit.
Wie das Partnerhoroskop Widder demonstriert, geht mit dem Frühlingsbeginn für den Widder eher eine gewisse Frühjahrsmüdigkeit einher, während andere Tierkreiszeichen jetzt erst recht Gas geben. Das tut aber nichts zur Sache, denn der Widder-Geborene kann diese Zeit dazu verwenden, um seine Partnerschaft zu intensivieren und sich verstärkt seinem Schatz zu widmen. Während die harmonischen Aktivitäten für eine innigere Bindung sorgen, können sich die Widder-Singles auf romantische Bekanntschaften freuen, die sich durchaus zu innigen Partnerschaften entwickeln können.
Spätestens im Sommer erreicht auch der Widder wieder seine Höchstform. Die Singles umgibt eine außerordentlich anziehende Ausstrahlung, die sie bei einer Vielzahl von möglichen Partnern punkten lässt, und bereits liierte Exemplare des Sternzeichens bringen wieder mehr Action in ihre Beziehung und sind damit ein Garant für eine aufregende und abenteuerliche Zeit. Während der Herbst wieder eher ruhigere Wochen für Singles ebenso wie für gebundene Widder-Menschen bringt, geht es in der Vorweihnachtszeit in puncto Liebe noch einmal so richtig zur Sache: Vom heißen Flirt bis zur sanften Harmonie reicht dann das amouröse Kaleidoskop.

Der Widder und der Beruf

Was seine berufliche Laufbahn betrifft, so gilt der Widder als ausgesprochen ambitioniert und scheut keine Konfrontation, um seine Ziele zu verwirklichen. Da er ziemlich konfliktfreudig ist, ist er als Anwalt oder Politiker in seinem Element. Sein Durchsetzungsvermögen verschafft ihm zumeist eine rasche Karriere, die es ihm gestattet, in der Chefetage seine Führungsqualitäten entsprechend auszuspielen.
Beruflich deutet für das Sternzeichen Widder in den kommenden Wochen alles darauf hin, dass seine berühmte Energie ein wenig auf Sparflamme kocht. Das sorgt dafür, dass sich die Karrierechancen in Grenzen halten. Wer jedoch konsequent seine Ziele verfolgt – und dafür sind Widder ohnehin bekannt – wird sich im Zuge des Jahres doch noch vielen attraktiven Möglichkeiten gegenübersehen.
Dabei muss es sich nicht zwangsläufig um Gehaltserhöhungen oder Beförderungen handeln: Nicht selten lohnt es sich, eine völlig neue Richtung einzuschlagen. Wer Arbeit sucht, sollte ebenfalls flexibel sein: Bisweilen ergeben sich spannende Chancen, die nicht unmittelbar mit dem erlernten Beruf zu tun haben …

Der Widder und die Gesundheit

Wenngleich der Widder-Geborene eine stabile körperliche und geistige Konstitution aufweist, bringen ihn seine Ambitionen oft dazu, seine Leistungsgrenzen zu überschätzen, was nicht ohne Folgen für die Gesundheit bleibt. Auch für das Jahr 2010 lässt das Horoskop Widder erkennen, dass Vorsicht geboten ist, wenn er dazu neigt, die eigenen Kräfte zu überschätzen!
Wer vergisst, dass man nichts erzwingen kann, dem wird seine Verwundbarkeit nur allzu rasch deutlich gemacht und er könnte bald schon mit psychosomatischen Krankheiten konfrontiert werden. Wer seine Vorhaben dagegen mit Maß und Ziel in Angriff nimmt, kann davon ausgehen, dass ihm seine Verfassung bei der Verwirklichung seiner Ziele keinen Strich durch die Rechnung macht.

Tarot-Tageskarten ab nun auf AstroPal!

22. Februar 2010

Die drei Portale von AstroPal bieten nicht nur vielfältige Informationen zu Themen wie Astrologie, Numerologie, Hellsehen oder Kartenlegen, sondern stehen auch Menschen, die einen Blick in die Zukunft werfen möchten, mit Rat und Tat zur Seite. Wer sich beispielsweise am Telefon von erfahrenen Kartenlegern einen Einblick in seine aktuelle Lebenslage oder Lösungsvorschläge für seine gegenwärtige Situation geben lassen möchte, ist bei AstroPal an der richtigen Adresse!

Wer auf die Aussagekraft der Karten vertraut, sich aber nicht ausführlich beraten lassen, sondern nur einen kurzen Blick auf die aktuelle Tagestendenz werfen will, kann auch dies nun mithilfe der Tarot Tageskarten tun, die dieser Tage online gehen. Das geht ganz einfach: Sie brauchen nur eine der 78 verdeckten Tarotkarten auf AstroPal zu ziehen, indem Sie sie anklicken, und können sofort nachlesen, was der jeweilige Tag für Sie bereithält!

Sternzeichen-Eigenschaften jetzt online

17. Februar 2010

Die Websites von astroPal sind die ideale Anlaufstelle für alle Menschen, die Ratschläge und Lösungsvorschläge bei Astrologen, Hellsehern, Kartenlegern oder Numerologen per Telefon suchen. Darüber hinaus erwartet die Besucher informatives Hintergrundwissen aus den verschiedenen esoterischen Disziplinen – und da diese Informationsseiten permanent erweitert werden, kommt auch ständig neues Material hinzu.

Nach einem Liebeshoroskop, das die Vorlieben und Abneigungen der einzelnen Sternzeichen in Sachen Liebe schildert, und einem Partnerhoroskop, mit dessen Hilfe man sich leichter auf einen Partner einstellen kann, gingen jetzt Profile mit den typischen Sternzeichen-Eigenschaften online, die dem Leser ermöglichen, mehr über sich selbst und seine Wesenszüge einschließlich der Stärken und Schwächen zu erfahren. Werfen Sie doch einen Blick darauf!

Fische: die nächsten zwölf Monate

16. Februar 2010

Im Zeitraum vom 20. Februar bis zum 20. März regiert das Sternzeichen der Fische. Als das letzte Zeichen des Tierkreises vereinen die Fische-Geborenen zahlreiche Charakteristika anderer Sternzeichen in sich. Sie können starrköpfig wie Widder sein, fleißig wie Stiere, egoistisch wie Löwen und vorausschauend wie Jungfrauen. Ihr typischster Wesenszug ist aber ohne Zweifel ihre romantische und verträumte Ader, die sie oft in ihrer eigenen Fantasiewelt leben lässt.

Die Fische und die Liebe

Der Hang der Fische zur Romantik kommt in der Liebe am stärksten zum Ausdruck. So träumen sie stundenlang vom Märchenprinzen oder von der Märchenprinzessin, die sie bis ans Ende ihrer Tage glücklich machen. Haben diese tatsächlich gefunden, so erweisen sie sich als liebsame Partner, die trotz einer gewissen Schüchternheit alles tun würden, um das Leben ihres Schatzes zu bereichern.
Wenn es nach dem Liebeshoroskop Fische geht, so ist für die nächsten Monate Harmonie angesagt! Der Frühling bietet Fische-Geborenen eine ganze Reihe von Möglichkeiten, um ihr Leben noch bunter und farbenfroher zu gestalten. Günstige Konstellationen versorgen sie mit einer Extraportion Diplomatie und Einfühlsamkeit, die den Fischen in Partnerschaften ebenso zugute kommt wie den Singles. Letzteren dürfte es jetzt ganz besonders leicht fallen, viel versprechende Kontakte zu knüpfen!
Mit viel Selbstvertrauen ausgestattet, können sich die Fische-Menschen dann in den Sommer stürzen, der für eine Vielzahl von magischen Augenblicken sorgen sollte, an die sie noch gerne zurückdenken werden. Im Herbst wird das Tempo ein wenig gedrosselt, wenngleich sich das Liebesleben auf einem hohen Niveau einpendelt. Mit den fallenden Temperaturen kühlt sich leider auch die Leidenschaft in Partnerschaften ein wenig ab, weswegen es sinnvoll ist, aktiv entgegenzusteuern. Singles brauchen aber selbst den nahenden Winter nicht zu fürchten: Eine romantische Adventszeit wartet auf sie!

Die Fische und der Beruf

Ihre ausgeprägte Fantasie prädestiniert die Fische zu kreativen und künstlerischen Berufen wie Musiker, Maler oder Schriftsteller. Da sie auch mit Zahlen umzugehen verstehen, fällt ihnen auch eine Karriere in technischen oder wirtschaftlichen Berufen nicht schwer. Ihre Hilfsbereitschaft und ihre soziale Ader wiederum lassen viele Fische-Geborene eine Laufbahn als Ärzte oder Krankenschwestern einschlagen. Geborene Führungskräfte sind sie nicht gerade, angesichts ihrer Selbstlosigkeit aber sehr beliebte Kollegen.
Das Jahr 2010 hält für das Sternzeichen Fische in beruflicher Hinsicht einiges bereit. Bereits in den ersten Frühlingswochen sollte sich ein deutlicher Aufschwung bemerkbar machen. Wer nun die Initiative ergreift und mit dem entsprechenden Einsatz seinem Glück ein wenig auf die Sprünge hilft, der wird bald darauf in den Genuss kommen, die Früchte seiner Mühen ernten zu können!
Wer im Frühling und im darauffolgenden Sommer dennoch leer ausgehen sollte, der braucht nicht gleich zu verzweifeln: Der Herbst hält noch ein ganzes Füllhorn an Möglichkeiten bereit, um die eine oder andere Sprosse auf der Karriereleiter zu erklimmen. Das sollte sich auch auf die finanzielle Lage auswirken, die sich langsam ebenfalls konsolidiert.

Die Fische und die Gesundheit

Der Schwachpunkt der Fische-Menschen sind ihre Füße, die bei entsprechender Beanspruchung früher oder später Probleme bereiten können. Eine schonende Behandlung sowie Fußbäder und Massagen können dieser Entwicklung allerdings vorbeugen.
Das ist in den nächsten zwölf Monaten nicht anders, wie das Horoskop Fische zeigt: Wer sich nicht übernimmt und stattdessen alles mit Maß und Ziel angeht, dem sollte entsprechender Ärger auch erspart bleiben. Apropos Ärger: Es würde so manchem Fische-Geborenen nicht schaden, etwas gelassener durchs Leben zu gehen, statt sich über jede Kleinigkeit zu grämen! Dies und der Bruch mit dem einen oder anderen Laster sollte eigentlich für gute gesundheitliche Voraussetzungen sorgen.

Kunden über uns

15. Februar 2010

Auf den drei Portalen von AstroPal finden Anrufer erfahrene und einfühlsame Astrologen, Kartenleger, Numerologen und Hellseher, die ihnen bei ihren Anliegen und Entscheidungen behilflich sind. Wie gut diese Berater arbeiten, zeigt sich an einer Vielzahl von zufriedenen Kunden, die nicht nur vom angenehmen Gesprächsklima angetan, sondern in vielen Fällen auch erstaunt sind, wie rasch die Berater ihre Situation erfassen und ihnen wertvolle Lösungsvorschläge präsentieren können.

Einige Anrufer sind sogar so begeistert, dass sie sich die Mühe machen, an AstroPal zu schreiben und auf diesem Wege ihre Dankbarkeit zum Ausdruck bringen. Beispiele für derart gelungene Beratungsgespräche sind nun in der Rubrik „Kunden über uns“ nachzulesen. Sie zeigen nicht nur, dass das Wissen, die Fähigkeiten und die Sensibilität der Berater Früchte tragen, sondern sind natürlich auch eine Bestätigung für das Team von AstroPal, dass es auf dem richtigen Weg ist!

Das chinesische Neujahrsfest

12. Februar 2010

Mit viel Lärm feiern sowohl die Menschen in Ost- und Südostasien als auch in den Chinesenvierteln der westlichen Welt am 14. 02. 2010 das chinesische Neujahrsfest. Die bedeutendste chinesische Feierlichkeit erleuchtet auch diesmal den Himmel mit Feuerwerken und belebt die Straßen mit Löwentänzen. Wie üblich, enden die Festlichkeiten am 15. Tag des neuen Jahres mit dem romantischen Laternenfest.

Das chinesische Neujahrsfest richtet sich nach dem traditionellen Kalender, der auch den Unterbau für die chinesische Astrologie markiert. Bei diesem Kalender steht jedes Jahr unter der Regentschaft eines von zwölf Tieren, das ihm seine Bezeichnung und bestimmte Charakteristika verleiht. Das erste Jahr steht unter der Herrschaft der Ratte und die folgenden Jahre regiert ein Büffel, ein Tiger, ein Hase, ein Drache, eine Schlange, ein Pferd, eine Ziege, ein Affe, ein Hahn, ein Hund und ein Schwein.

Das chinesische Neujahrsfest fällt seit alters her auf den zweiten Neumond nach der Wintersonnenwende und daher niemals mit unserem Neujahrstag zusammen. Im Jahr 2009 war dies der 27. 01., nun der 14. 02. Übrigens wird das aktuelle Jahr vom Tiger regiert.

Partnerhoroskop auf astroPal

12. Februar 2010

Die drei Portale von AstroPal bieten Ratsuchenden nicht nur die Möglichkeit, erfahrene und einfühlsame Astrologen, Numerologen, Kartenleger und Hellseher telefonisch zu konsultieren, sondern warten auch mit einer Vielzahl von Informationen aus unterschiedlichen Bereichen der Esoterik auf. Neben spannenden Artikel über die westliche, die chinesische, die vedischen, die keltische und die indianische Astrologie gibt es seit Kurzem ein Liebeshoroskop, das die Eigenheiten der zwölf Sternzeichen in puncto Liebe aufzeigt.

Doch damit nicht genug! Da die Informationsfülle auf AstroPal stetig wächst, kommt nun auch ein umfangreiches Partnerhoroskop hinzu. Wer wissen möchte, mit welchen Tierkreiszeichen er oder sie besonders harmoniert, erhält dort Auskunft. Das Partnerhoroskop ermöglicht es den Lesern nicht nur, mehr über sich selbst zu erfahren, sondern auch den bestehenden oder angehenden Partner und dessen Verhaltensweisen leichter zu verstehen!

Neue Informationen auf astroPal

10. Februar 2010

Die Portale AstroPal.de, AstroPal.at und AstroPal.ch bieten jede Menge Hintergrundwissen aus unterschiedlichen Gebieten der Esoterik. Schon bisher gab es Artikel über die Merkmale der westlichen, vedischen, chinesischen, indianischen und keltischen Astrologie. Kürzlich kam ein Liebeshoroskop hinzu, das die typischen Eigenheiten jedes Sternzeichens für Singles, in einer Partnerschaft und in puncto Erotik für Frauen und Männer beschrieb.

Nun wurden aufschlussreiche Artikel zu den Themenbereichen Numerologie, Wahrsagen, Hellsehen, Kartenlegen und Tarot online gestellt. Die Numerologie ist eine Lehre, die davon ausgeht, dass Charakter und Schicksal eines Menschen in Zahlen codiert sind. Der Unterschied zwischen Wahrsagen und Hellsehen liegt vor allem darin, dass zum Wahrsagen entsprechende Hilfsmittel verwendet werden. Dies ist etwa beim Tarot der Fall, das die traditionsreichste Form des Kartenlegens ist.

Liebeshoroskop auf astroPal

08. Februar 2010

Die Portale AstroPal.de, AstroPal.ch und AstroPal.at gelten als optimale Kontaktstelle für alle, die von einfühlsamen Fachleuten für Astrologie, Numerologie, Hellsehen und Kartenlegen am Telefon beraten werden möchten. Hinzu kommt, dass der interessierte Leser auf diesen Websites eine ganze Menge von aufschlussreichem Hintergrundwissen aus dem Bereich der Esoterik findet.

So etwa bieten die drei Portale interessante Artikel über die Geschichte und die Eigenschaften der westlichen, chinesischen, vedischen indianischen und keltischen Astrologie. Neu auf AstroPal ist jetzt ein Liebeshoroskop, das beschreibt, welche typischen Merkmale die einzelnen Sternzeichen in einer Partnerschaft, als Singles und in erotischer Hinsicht aufweisen. Da sich Männer und Frauen auch innerhalb desselben Sternzeichens nicht völlig gleichen, werden die beiden extra behandelt.